315 Wendepunkte

mupfel_315 | PODCAST. In meinem Leben gab es immer wieder Wendepunkte, die ich erst in der Nachbetrachtung als solche erkannte. Dieses Mal war es aber anders: zum ersten Mal erkannte ich einen Wendepunkt in dem Moment, in dem er geschah. Das hat mich sehr beeindruckt und die ganze Woche beschäftigt. Ich erzähle davon.

Viel Spaß beim Hören wünscht euch DIE HÖRMUPFEL

Wenn euch diese Episode gefallen hat, dann könnte euch vielleicht auch die Episode »mupfel_004 – inaturale Gedanken« interessieren.

Und wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würde ich mich auf euer Feedback freuen.

Hinweis:
Bei einigen Links kann es sich um Affiliate-Links der Podcasterin handeln. Wenn du diese anklickst, entsteht für dich beim Kauf über diese Links keinerlei Nachteile. Ich erhalte als Gegenzug jedoch einen kleinen Anteil an den Einnahmen.

Bild meiner neuen Ansichtskarten-Wand in meiner neuen Küche hängt nun.
Die neue »Ansichtskarten-Wand« in meiner neuen Küche hängt nun.
Please follow and like us:

Ein Gedanke zu “315 Wendepunkte”

  1. Vielen Dank für die Postkarte und die lieben Worte hier im Podcast.
    Im Moment bin ich mal wieder in Asien und kümmere mich um Straßenhunde, so daß ich die Karte erst in ein paar Wochen in den Händen halten kann.

    Dank der aktuellen Folge hab ich mir auch ein paar Gedanken gemacht, welche Momente mein Leben verändert haben, ich befürchte aber das aufzählen meiner kleinen alles verändernden Augenblicke würde hier den Rahmen sprengen. 😉

    Danke für den kleinen Denkanstoß in diese Richtung!

    Gruß, Jobsti.

Die Kommentare sind geschlossen.