die hörmupfel

mupfel_004 – inaturale Gedanken

Wir waren in Dornbirn in der Erlebnisausstellung »inatura«. Leider hat es uns dort nur bedingt gut gefallen, denn hier hieß es »Erwachsene unerwünscht«. Kleine Kinder tobten durch die Abteilungen, rissen und zerrten an allem, was sich bewegen ließ – ihre Eltern ließen sie gewähren. Resultat: viele Geräte waren während unseres Besuchs defekt.

Schade! Denn diese Ausstellung wäre ein lebensgroßer Experimentierkasten für »Groß« und »Klein«.

 

dornbirn_stmartin

Danach spazierten wir ein wenig durch Dornbirn, wo wir u.a. obiges Bauwerk bestaunten. Das ist keine Oper und auch kein Theaterhaus, nein, sondern eine Kirche (St. Michael).

Anschließend fuhren auf den Zanzenberg, wo uns eine herrliche Aussicht über Dornbirn und zum Bodensee hinüber geboten wurde. Die Sonne, deren Strahlen sich in diesem Moment gerade einen Weg durch die dahin ziehende Wolkendecke schoben, zauberte ein ganz besonderes Lichtspiel über die Stadt.

dornbirn_aussicht

Viel Spaß beim Hören!