die hörmupfel

mupfel_150 – #subscribe8

PODCAST. Vom 14. bis 16. Oktober 2016 fand in den Räumen des Bayerischen Rundfunks in München die Subscribe8 statt – ein Treffen für Podcaster und podcastaffine Menschen. Ich habe den nahen Veranstaltungsort natürlich ausgenutzt und bin übers Wochenende hingefahren.

Was ich dort erlebt habe und wie mir die Veranstaltung gefallen hat, erzähle ich euch in der heutigen Episode. Dieser Podcast kann Spuren von »Metagelabere« enthalten 😉

Viel Spaß beim Hören!

SHOWNOTES:

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate-Links der Podcasterin handeln.

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn ihr mir was Gutes tut…

Die Subscribe8 kann beginnen.

Die Subscribe8 kann beginnen: Der Intendant des BR, Ulrich Wilhelm, begrüßt die Gäste.

Einer von vielen interessanten Vorträgen: Podcast küsst Radio

Einer von vielen interessanten Vorträgen: Podcast küsst Radio

Auch das Abendessen wird stilecht präsentiert.

Auch das Abendessen wird stilecht präsentiert.

Das Catering war super!

Das Catering war lecker…

...und abwechslungsreich.

…und abwechslungsreich.

Für Snacks zwischendurch wurde auch hervorragend gesorgt

Für Snacks zwischendurch wurde auch hervorragend gesorgt

Ein schöner Tag ging zu Ende!

Ein schöner Tag ging zu Ende!

 

4 Kommentare zu “mupfel_150 – #subscribe8

  1. Robert

    Griaß Di Dotti,

    ich fand den kurzen Abstecher in die Meta-Sphären interessant.

    Das mit den Fragezeichen in den Augen, wenn man mit jemanden über Podcast redet, kenne ich. Bei mir beschränkt es sich natürlich auf die Hörerseite.
    Familienmitglieder, Nachbarn, Bekannte oder Arbeitskollegen, die aller wenigsten wissen von was ich rede. Und ich zitiere oder schildere oft aus dem Gehörten. Ich konnte es aber noch keinem schmackhaft machen. Ich denke, es liegt daran, dass sich kaum mehr einer richtig Zeit nimmt. In der “Kurze-Texte-und-kurze-Video-Facebook-oder-WhatsApp-Zeit” sind eben eine halbe Stunde Podcast schon eine Ewigkeit.

    Viel Grüße aus dem Ostallgäu
    Robert, der PanoramaLichtmaler

    1. Dotti Autor des Beitrags

      Hallo, Robert,
      bei mir scheitert es schon daran, zu erklären, was Podcast überhaupt ist. Internetradio ohne Musik? Geprochenes Radio im Internet? Informationssendungen zum Hören? Ich bin inzwischen dazu über gegangen, es “Audio-Bloggen” zu nennen. Das scheint zu funktionieren

      Die zweite Hürde ist, ihnen zu erklären, wie (!!!) man es hören kann. Auf der Subscribe hat Max Jacob Ort gesagt, es sei erst einmal wichtig, den Hörer auf die Seite zu bekommen, wo er den Podcast per Webplayer hören kann. Bleibt er dort hängen, findet er dort auch den Weg, wie man Podcasts auf dem Smartphone abonnieren kann. Also: fleißig die Seite http://www.die-hoermupfel.de empfehlen

      Liebe Grüße Dotti

  2. Urbivan

    Hallo Dotti, ich hab ja hier besonders gespannt zugehört. Die subsrcibe hab ich im Live-Stream verfolgt, aber du hast das nochmal schön in Scene gesetzt. Die Veranstaltung scheint ja jede Menge Spaß mit sich gebracht zu haben. Es gab ja im Vorfeld schon ein paar Sachen von Dir und Raiden von der Subscribe zu hören. Ich bin ja noch recht neu im Podcastfieber, aber hab jede Menge Spaß daran. Danke Dotti, mach weiter so und vor allem alles Gute zur 150!!!ten Folge. Grüße Urbivan vom Geogedöns