die hörmupfel

mupfel_021 – Blitzerflitzerin

Ich war diese Woche bei den Sprechwaisen zu Gast. Hört doch mal rein, was wir zu »bequatschen« hatten.

Heute geht es um unseren Ausflüge am letzten Wochenende. Bei herrlichem Wetter waren wir in Vorarlberg und am Bodensee unterwegs. Dann erkläre ich euch ein wenig den Brauch des »Funkens«. Bei uns wurde einer – einem alten Brauch folgend – zu früh angezündet. Das brachte aber eine Ermittlung wegen Brandstiftung mit sich. Tja, das kann passieren.

Übrigens… Polizei! ICH bin 80 km/h gefahren, wo man 80 km/h fahren soll. Die Frau, die mich in diesem Moment gerade überholt hat… hat jetzt ein Problem… Hoffentlich nur sie, denn ich stelle mir jetzt seit einer Woche die Frage, ob die Situation auch für den »Blitzer« eindeutig war 😮

Ich habe den langweiligen Krimi, den ich schon seit Moooooonaten lese, beiseite gelegt und habe ein neues Buch angefangen. »Brauchen wir Zeitungen?« von Michael Haller zeigt zehn Gründe auf, warum Zeitungen vielleicht untergehen und bietet angeblich zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann. Die Lektüre erfordert viel Aufmerksamkeit. Aber ich bleibe dran…

Nicht ganz so anspruchsvoll war der Spaß mit dem kleine Pinguin aus dem Ei. Pelle hat es geschaffft und ihr jetzt auch. Mir hat dieses China-Spielzeug auf einfache und amüsante Art die Woche versüßt:

Pelle ist da!

Pelle hat es geschafft!

Zu guter letzt erzähle ich euch noch etwas über’s Payback-Punkte-System. Wer’s noch nicht kennt…

Viel Spaß damit
wünscht die Hörmupfel

 

 

Ein Kommentar zu “mupfel_021 – Blitzerflitzerin

  1. Ingo

    …was Männer halt so denken, wenn sie Blitzerflitzerin lesen. Ich war ja zuerst ein wenig enttäuscht 😉

    Was allerdings den Blitzer angeht, glaube ich nicht, dass Du da mit Post rechnen kannst. Das eigentliche Foto eines Blitzers ist im Weitwinkel aufgenommen. Das heißt es ist deutlich zu erkennen, dass dort ein weiteres Fahrzeug auf Deiner Höhe war. Das letztlich von der Behörde zugeschnittene Foto ist nur ein Ausschnitt. Da aber nun nicht eindeutig zu erkennen ist, wer von beiden der Schnellere war und dies auch schwer zu beweisen wäre, schicken die solche Post gar nicht erst raus. Ich weiß das, da ich oft genug der schnellere von Beiden war(auch rechts 😉 ). Ansonsten bezieht sich das alles auf Informationen aus drittem Mund.

    liebe Grüße Ingo