die hörmupfel

mupfel_019 – Messengerknecht

Heute erzähle ich euch von den Holländern, die im Allgäu Urlaub gemacht haben und mit denen wir im Gasthof Fluhenstein in Sonthofen essen waren. Das bringt mich auf das podcastfüllende 😉 Thema »Allgäuer Kässpatzen« 😀

Danach geht’s um zwei Alternativen zu WhatsApp. Nach dem »down« des angeblichen Marktführers haben wir uns nach anderen Anbietern umgeschaut. Gefunden haben wir »Threema« und »Telegram«. Ich habe beide (an)getestet.

Das dritte Thema heißt: »Orchideen«. Und zwar spreche ich von diesen:

Orchidee_1

Nach dem Düngen gibt es wieder schön und vor allem große Blüten

Orchidee_2

Nach dem Düngen: auch zahlreiche neue Knospen

 

Zu guter Letzt: mein Pinguin hat noch keinen Namen. Welcher Pinguin? Das wird erst verraten, wenn er einen Namen hat. Um Vorschläge bitte ich herzlichst!

 

Viel Spaß damit
wünscht die Hörmupfel

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “mupfel_019 – Messengerknecht

  1. Meike

    Wow, die Orchideen sehen ja wirklich klasse aus. Ich habe seit Monaten eine blütenlose Pflanze hier stehen. Aber zu dieser Jahreszeit mag ich eh viel lieber Tulpen, Narzissen und Hyazinthen im Haus. Später versuche ich es vielleicht mal mit Dünger.
    Zu deinem Pinguin: ich finde James ganz passend. 😉
    Herzliche Grüße aus dem Ruhrgebiet,
    Meike