326 Urlaubstage in Corona-Zeiten

mupfel_326 | PODCAST. Ich hatte Urlaub und aufgrund der Corona-Einschränkungen bin ich nicht weggefahren. Wie ich meinen Urlaub im Allgäu verbracht habe, erfahrt ihr in dieser Atmo-Folge.

Viel Spaß beim Hören wünscht euch DIE HÖRMUPFEL

Die im Podcast erwähnte Episode über “5S” findet ihr HIER.

Ich hatte während der Fahrradtour den Breitenbacher-Podcast auf den Ohren. Diesen findet ihr HIER.

In dieser Episode fühlte ich mich wie Daniel vom Brombeerfalter, den ihr HIER findet.

Wenn euch diese Episode gefallen hat, dann könnte euch vielleicht auch die Episode »mupfel_227 – Illerursprung bei #Oberstdorf« interessieren.

Und wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würde ich mich auf euer Feedback freuen.

Hinweis:
Bei einigen Links kann es sich um Affiliate-Links der Podcasterin handeln. Wenn du diese anklickst, entsteht für dich beim Kauf über diese Links keinerlei Nachteile. Ich erhalte als Gegenzug jedoch einen kleinen Anteil an den Einnahmen.

Der Bahndamm nach Kempten
Mit dem Pedelec auf dem Bahndamm nach Kempten.
Sushi to go
»Sushi to go« in Kempten
An der Iller in Kempten
An der Iller in Kempten
Blick über Kressbronn zum Bodensee und österreichische Alpen
Blick über Kressbronn zum Bodensee und österreichische Alpen
Bild Cappuccinoquark vom Käsladen
Cappuccinoquark vom Käsladen
Bild grüne Wiese - auf dem Weg zur Siedelalpe
Auf dem Weg zur Siedelalpe
Bild Geocache am Wegesrand
Geocache am Wegesrand
Please follow and like us:

2 Gedanken zu “326 Urlaubstage in Corona-Zeiten”

  1. Hey Dotti
    Tolle Folge 🙂 Habe oft geschmunzelt beim anhören 🙂
    Echt spannend was du so im Urlaub erlebt hast. Auch wenn du Ihn “nur” daheim verbracht hast…
    Unser Roadtrip durch Bosnien-Herzegowina Ende Juli habe ich gestern auch storniert.. Schade aber besser ist das wohl in den heutigen Zeiten…
    Dann eben 2021 🙂 #alleswirdgut

    Zum Werkverkauf:

    In Aachen haben wir mehrere davon ( Lindt,Lambertz) und auch Bahlsen.
    Am liebsten mag ich die “Kekse CHOKINI 150g von Bahlsen”.
    Sie haben einen Hauch von Orange, was sicher auch deinem”Herzallerliebsten” schmecken würde.
    Ich denke das Er sie schon probiert hat 🙂 Oder ? 🙂

    Freu mich auf weitere spannende Episoden 🙂
    Liebe Grüße Elli

    1. Hallo, Elli,

      da bin ich ja erleichtert, dass dir die Episode gefallen hat. War ja doch etwas unstrukturiert und zerrissen. Ich hatte große Bedenken, ob das so gut ist. Danke für deine Rückmeldung.

      Es würde mich interessieren, an welchen Stellen du schmunzeln musstest 😉

      Oje, das wäre sicherlich ein toller Roadtrip geworden. Schade, sehr schade!!! Aber wie du schreibst: dann eben nächstes Jahr.

      Die Chokini sind meinem Herzallerliebsten vermutlich zu trocken und nicht süß genug. Ich denke, die sind eher etwas für mich 😀

      Liebe Grüße
      Dotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.