die hörmupfel

mupfel_042 – Mein Schiff 1 – Island

Der dritte Teil meines Spezialurlaubspodcasts handelt von unserem Aufenthalt auf Island. Trotzdem wir uns dort drei ganze Tage aufhielten, konnten wir nur einen Bruchteil dieser wunderschönen Insel besichtigen. Doch die Eindrücke waren so besonders, dass wir uns vorgenommen haben, wieder einmal in dieses vulkangeprägte Land zu kommen.

Natürlich möchte ich euch auch wieder ein paar Bilder präsentieren. Das Auge isst ja bekanntlich mit 😉

Als allererstes zeige ich euch das kleine Video eines etwas unruhigeren Seetages, der meinem Magen schon leichte Probleme bereitete:

Nichtsdestotrotz ließ ich mich davon nicht unterkriegen und genoss unseren Sushi-Workshop in vollen Zügen. Für 20.- EUR wurden wir in die Kunst des »Fischröllchendrehens« eingeweiht.

sushi

Meine Sushi-Kreation beim exklusiven Sushi-Workshop

Von Fischröllchen…. komme ich auf »Eskimo-Rolle« 😉 Diese haben wir glücklicherweise nicht üben müssen, als wir in Isafjördur zu einer kleine Kajaktour aufbrachen.

Kajak

In Insafjördur gingen wir auf eine 2-stündige, gemütliche Kajaktour

Von Reykjavik aus nahmen wir dann am 5-stündigen Ausflug »Faszination der brodelnden Erde“ teil, wo wir eine herrliche Landschaft und ein besonders leckeres und typisch isländisches Mittagessen erleben durften. Wer mal nach Island kommt, sollte deshalb unbedingt im Restaurant »Kjöt & Kunst« in Hveragerdi vorbeischauen.

BrodelndeErde

Auf Island brodelt’s gewaltig: beeindruckend!

Islandzerbricht

Hier driften die amerikanische und eurasische Kontinentalplatten auseinander

earthcooking

Earthcooking im Restaurant »Kjöt&Kunst«

SchmorendesEssen

Hier schmort das Essen in Erdwärme: leckaaaa!

 

Viel Spaß beim Hören
wünscht die Hörmupfel