die hörmupfel

mupfel_002 – Gemüseweisheiten

Eine Gemüselasagne, nach der ihr euch die Finger lecken werdet...

 

Rezept Gemüse-Lasagne

Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: ca. 25-33 Min.

Für 2 Personen (pro Portion ca. 955 kcal)
Für die Füllung:
1 Gemüsezwiebel
2 Stangen Lauch
15 grüne Oliven ohne Stein
200 g Champignons
1 rote Parpikaschote
1-2 Knoblauchzehen
1 1/2 EL kaltgepresstes Olivenöl
Kräutersalz
1 TL vegetarische Gemüsebrühe (Instant)
2 TL frische Oreganoblättchen
1 TL frische Majoranblättchen
80 g Emmentaler
Butter für die Form

Für die Béchamelsauce:
25 g Butter
2 geh. EL feines Dinkelvollkornmehl
125 g Sahne
1 EL vegetarische Gemüsebrühe (Instant)

Außerdem:
9 grüne Lasagne Blätter (ohne Vorkochen)

1. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Den Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Oliven fein hacken.
2. Die Champignons putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen.
3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei schwacher Hitze glasig werden lassen. Das Gemüse zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze 4-5 Min. anbraten. Mit Salz, Brühe, Oregano und Majoran würzen. Den Knoblauch dazupressen und unterrühren.
4. Für die Sauce die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl löffelweise anschwitzen, mit 225 ml Wasser glatt rühren und die Sahne unterziehen.
5. Mit der Brühe würzen und einmal unter Rühren aufkochen lassen. Die Sauce beiseite stellen.
6. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine große feuerfeste Form mit etwas Butter einfetten. Abwechselnd Gemüse, Béchamelsauce und Nudelblätter in die Form schichten, dabei mit Béchamelsauce abschließen.
7. Den Käse darüber streuen und die Lasagne im Backofen (Mitte, Umluft 180 °C) in 25 Min. goldbraun überbacken.

 

Guten Appetit 😉