die hörmupfel

Autocook Pro**: Ratatouille

Rezept. Ich wollte für euch mal wieder ein vegetarisches Rezept aus dem mitgelieferten Kochbuch des Autocooks** kochen. Deshalb habe ich Ratatouille ausgesucht. Geschmacklich war das Gericht durchaus in Ordnung, aber ich fand es irgendwie nicht »rund«. Mir fehlte dazu irgendeine Beilage wie z.B. Reis, Ciabatta oder eine Hähnchenbrust – jedenfalls etwas, was ein bisschen “Biss” hat. Vielleicht lag es aber auch daran, dass wir diese seltsame Fehlermeldung hatten und ich die Kochzeit danach evtl. zu lange eingestellt habe.

Link zum Autocook Pro (Amazon-Affiliat-Link)

Meine – im Video verwendeten – Zutaten:

  • 3 mittelgroße Auberginen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 6-8 kleine Schalotten (nicht zu viele nehmen!)
  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 6-7 Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • italienische Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Basilikum etc.)
  • Salz und Pfeffer
Bild - das Gemüse liegt auf der Arbeitsplatte: Paprika, Schalotten, Zucchini und Tomaten
Den Zucchinis, Schalotten, Tomaten und der Paprika geht es an den Kragen.

*Bei einigen Links kann es sich um Affiliate-Links der Podcasterin handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.