mupfel_067 – Radi-Experimente und Buchlektüren

PODCAST. Im Vorspann stelle ich euch einen »Fuchs« 😉 vor.


Ich habe meinen Radi-Schneider gestestet. Funktioniert er? Oder nicht? Komme ich damit zurecht? Wie sieht das Resultat aus? – Das erfahrt ihr in dieser Folge!

Vorbereitung
Alles ist zum Test vorbereitet.
Spiess steckt
Der Spieß ging super-leicht und sehr einfach in den Rettich
Fertig
So sieht das Schlachtfeld nach dem “Radi-Schneiden”.
Die Radi-Scheiben sind viel zu breit (3 mm) - das darf nicht sein!!!
Die Radi-Scheiben sind viel zu breit (3 mm) – das darf nicht sein!!!

 

Außerdem habe ich das Buch »Endstation Allgäu« von Arnold Küsters zu Ende gelesen. In diesem Zusammenhang gibt es drei weitere Lesetipps:

 

Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Hören dieser Folge
und freut euch auch über die Fotos. 

Gruß eure Dotti

 

 

 

 

Hinweis:
Bei einigen Links kann es sich um Affiliate-Links der Podcasterin handeln. Wenn du diese anklickst, entsteht für dich beim Kauf über diese Links keinerlei Nachteile. Ich erhalte als Gegenzug jedoch einen kleinen Anteil an den Einnahmen.

 

 

 

Please follow and like us: