die hörmupfel

#LeseChallenge7 – Und Gott sprach: Wir müssen reden!

Lese-Challenge. »Und Gott sprach: Wir müssen reden!*« – so lautet der Titel des Buches, das wir in der 7. LeseChallenge lesen werden. Nach einem engen Kopf an Kopf-Rennen wurde es von den Teilnehmern der Challenge zum Sieger gekührt.

In dem Roman geht es um den Psychotherapeuten Jakob Jakobi, den das Glück verlassen hat. Geschieden, pleite und beruflich gescheitert trifft er auf Abel Baumann, den ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Dieser leidet anscheinend unter einer Persönlichkeitsstörung, denn er glaubt, er sei Gott und sucht deshalb nach einem Therapeuten.
Jakob Jakobi, der Psychotherapeut, ist fasziniert von Abel und seine Spinnereien. Und irgendwann ist er sich nicht mehr sicher, mit wem er es wirklich zu tun hat und wer hier wen therapiert.

Der Autor, Hans Rath (geb. 1965), studierte Germanistik, Philosophie und Psychologie und lebt mit seiner Familie in Berlin. Er schrieb u.a. »Was will man mehr*«, »Man tut, was man kann*« und »Da muss man durch*«. Zwei seiner Bücher wurden auch schon fürs Kino verfilmt.

 

Das Buch »Und Gott sprach: Wir müssen reden!*« ist im Rowohlt-Verlag erschienen und kostet in Deutschland als Taschenbuch 9,99 Euro.

 

Wer noch bei der LeseChallenge einsteigen möchte, sollte sich mit der Anmeldung sputen. Es geht bald los!!!